Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Carl-Ludwig-Magon-Schule - Telefon: 07652 / 91 09 34 - eMail:

Aktuelles

 

Tipps gegen Langeweile

Wer noch weitere Tipps für diese Liste hat, kann Frau von Hamm eine Mail schicken.

Bewegung und Sport

Klasse 2000:
Im neuen digitalen Angebot, dem KLARO-Labor, sind die 5-Minuten-Bewegungspausen zu finden, die die Kinder schon aus dem Unterricht kennen. Außerdem gibt es hier weitere Übungen und Spiele für Kinder (1. und 2. Klasse), viele Informationen für Eltern zum gesunden Aufwachsen und digitales Tafelmaterial für die Lehrkräfte. Dieses passwortgeschützte Angebot erreichen Kinder und Eltern unter www.klaro-labor.de Das Passwort finden Sie in der Bildergalerie!

Die Füchsle-Ballschule vom SC Freiburg hat online ein paar Übungseinheiten für Zuhause zusammengestellt. Füchsle Ballschule Online

ALBA Berlin bietet auf YouTube ab sofort eine tägliche Sportstunde für Kinder. Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 10 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und um 11 Uhr der Sportunterricht für Oberschul-Kinder.

Medien und Film

Das NaturVision Schulprogramm bietet das beliebte Format ab sofort auch online an. Unter dem Titel "Schau in die Welt" werden verschiedene Filme für alle Altersgruppen und Schularten, in Anlehnung an den Bildungsplan gezeigt.

Die ARD erweitert ihr Kinderprogramm - Die Sendung mit der Maus kommt nun täglich um 11:30 Uhr im WDR. Die Kindernachrichten "logo!" berichten nun zwei Mal pro Tag über die aktuelle Lage - zusätzlich zu der Sendung um 19:50 Uhr auch um 11:05 Uhr.

Kunst und Musik

Die Jugendkunstschule Berlin hat schöne Ideen, wie die Kinder sich künstlerisch betätigen können: Die Fri-x virtuelle Akademie

Das Kinderkunsthaus München auf Instagram jeden Tag eine Bastelidee:
as FEZ Berlin sammelt auf seiner Internetseite kreative Ideen für Zuhause.

Musiklehrerin Julia Miller-Nissner bietet jeden Tag auf YouTube eine Online-Musikstunde an.

Einen Museumsbesuch ermöglichen euch die virtuellen Rundgänge in 12 berühmten Kulturstätten auf der ganzen Welt, wie dem Pariser Louvre oder dem New Yorker Guggenheim.

Natürlich geht das in Freiburg und Deutschland auch: Digitale Angebote der Museen und Galerien holen die Kunst ins eigene Wohnzimmer

Online Shop von Labbé bietet kostenlose Homeschooling Vorlagen an.

Experimente und Forschen

Schulfächer mal anders

Die Post hat eine schöne Osteraktion auf ihrer Homepage: Kinder können einen Brief an den Osterhasen schreiben und bekommen auch Antwort! Ein Brief vom Osterhasen Hanni Hase!

... und was es sonst noch gibt:

 
 

Kinderbuchautor Martin Baltscheit zu Besuch in der CaLuMa

Kinderbuchautor Martin Baltscheit zu Besuch in der CaLuMaAm 27.01.2020 kam Martin Baltscheit in die CaLuMa und las den Kindern fast zwei Stunden aus seinen Büchern vor.
Gebannt hörten die Kinder zu und lasen mit. Es wurde gebrüllt und gepiepst, gezwitschert und gebellt.
Am Besten gefiel allen das noch unveröffentlichte Buch, von einem Koalabären.
Alle Fragen der Kinder über das Bücherschreiben im Allgemeinen und im Besonderen wurden beantwortet und die CaLuMa Kinder haben sich auch schon an ihre ersten eigenen Geschichten gemacht.
Jede Klasse bekam sogar noch ein eigenes Bild gezeichnet, die gerahmt und im Schulhaus ausgestellt werden.
Die Zeit verging wie im Flug.
Vielen Dank an Martin Baltscheit für dieses fantastische Lese-Erlebnis.
Einen Besonderen Dank auch an Kilian Breuer, der unsdiese tolle Aktion organisiert hat.

Promis lesen vor

Gustav und LolliIn diesem Jahr hat die CaLuMa an dem bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen mitgemacht und konnte dafür lokale Promis als Lesepaten gewinnen.
Fabian Rießle las die Geschichte einer Fledermaus, die sehr viel Mut beweisen musste, weil sie anders war als ihre Freunde.
"Hilfe, die Herdmanns kommen" wurde von Martin Wangler mitreißend vorgetragen und regte zum Lachen und Nachdenken an.
Und weshalb eine Hyäne eine Nähnadel braucht erfuhren die CaLuMa Kinder in einer der Geschichten, die Josef Haberstroh vorlas.
Die Kinder hörten gebannt und begeistert zu und stellten viele interessante Fragen zu den Geschichten.
Im Anschluss an die drei Geschichten konnten die Kinder den Prominenten noch Fragen stellen und erfuhren dabei spannendes aus deren Berufsleben.
Hier geht es zum BZ-Artikel "von Tieren und Mutproben"
 

Tiere in Herbst und Winter - Klasse 2

Museum kl2Mit Freiburgs Tieren durch das Jahr:

Ganz im Sinne unseres Jahres-Mottos "Tiere" ist die Klasse 2 am 8.November nach Freiburg gefahren und hat dort bei einer Führung erforscht, wie sich Tiere an ihre Lebensräume in der kalten Jahreszeit anpassen. Dabei lernten wir zum Beispiel, wie sich Igel, Eichhörnchen, Storch und andere Wildtiere auf den Winter vorbereiten und wie und wo sie diesen dann überstehen. Am Ende bekamen wir einen Forscherpass.
Wir werden in diesem Schuljahr noch zwei mal in das Museum gehen und lernen, wie sich die Tiere an ihre Umwelt im Frühling und im Sommer angepasst haben.
 

Klasse 3 Auflug zum Häuslemeierhof

vom Schaf zur WolleEin Tag bei den Schafen
Klasse 3 war mit Frau Saladin und Frau Kienzler am 30. September 2019 am Häuslemaierhof in Buchenbach bei Frau Ganz. Sie hat den Kindern ihre Schafe gezeigt. Jeder durfte Lennox und Lilly streicheln. Dabei bekam man Wollwachs an die Finger. Das Fell war so weich! Die wichtigste Regel war, neben dem Schaf zu stehen, damit sein Fluchtweg jederzeit frei ist. Anschließend wurde die bereits geschorene und gewaschene Wolle mit Handkarden kardiert, also gekämmt. Das hat viel Spaß gemacht! Es gab auch eine Kardiermaschine. Daraus entsteht ein Wollvlies. Am Spinnrad wird aus kardierter Wolle ein Wollfaden. Besonders toll war das Filzen. Jeder durfte seinen eigenen Filzball mit nach Hause nehmen. Das war ein cooler Ausflug!
 

Besuch des Kleinkunstfestivals im Pfarrhof

Die SchneefrauDie Schneefrau erfreut sich ihres Lebens unter dem kalten Vollmond. Doch der Wetterumschwung kommt und die Schneefrau beginnt zu schmelzen. Um das zu verhindern trinkt sie viel Eistee und nutzt einen Sonnenschirm als Schutz vor der Sonne.
Wir hatten viel Freude an dem schneeflockigen Stück.
Einen herzlichen Dank an den Förderverein der Schule für die Einladung zu diesem Stück.
 

Erster Unterrichtstag nach den Sommerferien

HalloUnterricht ist von 8 - 12 Uhr.
Die Grundschulbetreuung hat zu den gewohnten Zeiten geöffnet.